Digitale Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater

Gegründet wurde die LAND-DATA im Jahr 1967 von einer Interessengemeinschaft betriebswirtschaftlich denkender Landwirte. Wir stellen Software für die Berechnung von Steuern in der Landwirtschaft bereit, mit der landwirtschaftliche Buchstellen und Steuerberater im ganzen Bundesgebiet arbeiten. Mit unserer neuen DMS-Lösung unterstützen wir Landwirte bei der Archivierung ihrer digitalen Belege. Ein Kontoumsatzassistent hilft bei der Verknüpfung mit den entsprechenden Buchungen. Die Bereitstellung der digitalen Belege an den Steuerberater erfolgt per Mausklick. Ein umfassendes Fortbildungsangebot rund um  das Thema Buchhaltung rundet unser Leistungsspektrum ab.

LAND-DATA & Digitalisierung

Schon mal eine Tankquittung verloren oder in der Hose mitgewaschen? Das muss nicht sein: Mit der ADNOVA+ App Belege direkt einscannen und Ihre Finanzen sind immer auf dem neuesten Stand. Wir sorgen dafür, dass Ihre buchführungsrelevanten Dokumente sicher und gesetzeskonform im LAND-DATA Rechenzentrum aufbewahrt werden.

  • Dokumentenmanagement

    Mit dem Belegassistent von ADNOVA+ haben Sie die Möglichkeit, digitale Belege in einem hoch sicheren Rechenzentrum zu archivieren. Vorteil: Schnelle Recherche per Stichwortsuche, Zugriff auch per App.

  • Elektronisches Kassenbuch

    Die Kassenbuchführung in ADNOVA+ ermöglicht eine gesetzeskonforme Führung der Barkasse und vereinfacht zudem den Austausch der Daten und Auswertungen zwischen Unternehmern, Buchstellenmitarbeitern und Steuerberatern.

  • Lieferscheine und Rechnungen

    Die Fakturierung in ADNOVA+ unterstützt die vollständige Fakturierungskette mit Angebotsestellung und -verfolgung, Auftragsmanagement für die interne Abwicklung, Lieferscheindruck und Rechnungstellung.

3 Fragen an LAND-DATA

Volker Meisterjahn, Geschäftsführer LAND-DATA GmbH
  • Wie möchten Sie mit Digitalsierung den Arbeitsalltag von Landwirten verbessern?In der herkömmlichen Arbeitsweise hat der Landwirt bisher seine Belege beim Steuerberater abgegeben. Bei Rückfragen oder einer Betriebsprüfung sind die Unterlagen oft nicht zur Hand. Oft muss der Steuerberater auf den vollständig zusammengestellten Belegordner oder der Landwirt auf eine Auskunft zu einzelnen Belegdaten warten. Mit ADNOVA+ arbeiten nun alle in einem System und der Landwirt kann jederzeit online auf seine Belege zugreifen.
  • Welche Bedeutung werden Daten in Zukunft haben?Es geht in Zukunft nicht mehr um die Erfassung von Daten - dies wird zunehmend automatisiert - sondern darum aus der Vielzahl von Daten schnell die richtigen Schlüsse zu ziehen. Betriebsleiter die Ihre Zahlen stets aktuell im Blick haben, werden Probleme frühzeitig erkennen und in den Griff bekommen. So kann eine umfassende Beratung Schwachstellen aufdecken und Verbesserungs- oder Einsparpotenzial ermitteln.
  • Was ist Ihre Vision von der Landwirtschaft der Zukunft?Digitale Lösungen können dabei helfen, Ressourcen optimal zu nutzen, Wirkstoffe exakt zu dosieren und durch intellígente Planung und Arbeitsprozesse Zeit und Geld einzusparen. Und doch wird das Wirtschaften immer abhängig sein von der Erfahrung des Betriebsleiters und seiner Mitarbeiter. Die Verantwortung dafür, wie er mit seinen Flächen, Wäldern und Gewässern wirtschaftet und mit seinen Tieren umgeht, liegt auch weiterhin beim Landwirt.